EEL – Entgeltersatzleistungen

! Aktuell 20.01.2016 ! Hinweis 2259352 – Jahreswechsel 2015/2016 EEL: Korrekturen wurde aktualisiert, jetzt sind manuelle Nacharbeiten erforderlich. Das beseitigt den Fehler „HRPAYDESVEE(049) Bei Grund der Beendigung = 01,02,04,05,06 darf DBAL-AVENDAM nicht leer sein“ beim Erstellen und die Ablehnung mit Grund „DBFR110 – Zulässig ist Grundstellung oder ein logisch richtiges Datum“.

! Aktuell 08.01.2016 ! Mit der neuen Datensatzversion kommt es zu Stornierungen von Meldungen aus 2014 sowie zu einer Fehlermeldung bei eintägigen Abwesenheiten. Hinweis 2263334 – EEL: Korrekturen zu Meldungen mit Abgabegrund 02 (Erkrankung Kind) behebt das Problem.

Ab 01.01.2016 wird eine neue Datensatzversion 8 eingeführt. Der Versionswechsel wird ohne Übergangsfrist erfolgen, was bedeutet dass ab Stichtag 01.01. a) alle Meldungen in Version 7 von den Annahmestellen abgelehnt werden und b) alle Rückmeldungen in Version 8 erstellt werden.

Version 8 ist bereits mit Hinweis 2201510 – EEL: Vorbereitende Auslieferung für den Jahreswechsel Sozialversicherung 2015/2016 im Oktober ausgeliefert worden.

Änderungen:

  • Neue Felder Nebenversionsnummer (um kleinere Änderungen zu kennzeichnen), Datensatz-ID (zur eindeutigen Kennzeichnung einer Meldung), Prod-/ Mod-ID (Schlüssel für Softwarehersteller)
  • Feld ABM (Arbeitsbeschaffungsmaßnahme) in DBAL/ DBMU entfällt, FREISTBRUTTO und FREISTNETTO in DBAE entfallen, ZAHLUNGSWEISE in DBHE entfällt und der Baustein DBZE (Arbeitszeit bei Erkrankung Kind) komplett
  • In Infotyp 0651 werden die entsprechenden Felder ausgeblendet bei Anlegen ab 01.01.2016 (Systemdatum!)
  • Das Feld Infotyp „Arbeit am ersten Tag der Abwesenheit“ in 0651 Subtyp 1 und 2 entfällt, für den ersten Tag wird immer Arbeit = N gesetzt
  • Es gibt ein neues Feld FREISTZUSCHL (ausgefallene Zuschläge während der Freistellung) in DBUN
  • Abgabegrund 02 Erkrankung Kind kann wieder maschinell gemeldet werden
  • Neue Ausprägungen für das Feld KZ-AU-NN (Kennzeichen Arbeitsunfähigkeit) in DBVO (Vorerkrankungszeiten): 6 – teilweise Anrechnung, AU-Meldung liegt nur teilweise vor, 7 – keine Anrechnung, AU-Meldung liegt nur teilweise vor, 8 – AU-Meldungen liegt vor, Prüfung nicht möglich
  • Im Laufe des Jahres 2016 werden noch die neuen Abgabegründe 42 (Anforderung Ende Entgeltersatzleistung) und 62 (Rückmeldung Ende Entgeltersatzleistung) implementiert

Die neue Version wird durch den Report RPCEEVD0_OUT automatisch erstellt wenn er nach dem 01.01.2016 (Systemdatum!) gestartet wird.

Nach Einspielung des Hinweises bzw. des Oktober-SPs muss zwingend Hinweis 2225372 – EEL: Korrekturen zur Datensatz-Version 08 vor Januar eingespielt werden! Dieser Hinweis korrigiert einige Fehler in der Umsetzung.

Datensatzbeschreibungen, Beispiele etc. https://www.gkv-datenaustausch.de/arbeitgeber/entgeltersatzleistungen/entgeltersatzleistungen.jsp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch weitere Benutzung der Website stimmen Sie zu dass Cookies verwendet werden mehr information

Diese Website verwendet Cookies von Google und anderen Anbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Schliessen